Während die meisten Kleider grundlegende Seide

November 14, 2017 | Author: | Posted in Misc

Während die meisten Kleider grundlegende Seide, Satin oder Tüll sind, sind einige unter einer Auflage aus Baumwollspitze eingebettet, um ein mehr strukturiertes Aussehen zu schaffen. Melissa Süsses Hallie-Stil Kleid verfügt über eine Seide Charmeuse trägerlosen Kleid unter einer dünnen Französisch Spitze Overlay. Es ist durch gewebte Band Detail über den Saum und Mieder sowie einen Sweep Inset Zug akzentuiert.
Wenn Sie an den Boden eines Hochzeitskleides denken, stellen Sie sich lange, klare Linien vor. Aber ein wirbelnder Rock kann die Monotonie eines gewöhnlichen Stoffkleides aufbrechen. Das trägerlose Silk Shantung Mikado Fit zu Flare Gown von Platinum ist wunderschön mit einem Rock, der mit Organza und Tüll verwirbelt ist, versetzt.
Während schlanke Brautkleider nicht um die Beine nach außen flackern, kleben ultra-dünne knielange cocktailkleider praktisch an den Beinen. Dies ist der Fall bei Vineyards Tatum-Style Guipure Lace Slim Gown, der die Illusion von Hosen porträtiert, wenn die Braut den Gang hinuntergeht. Das Kleid kommt auch mit Schlitz-Detail, einem großen Bund und einer Schleife auf der Rückseite.

Während dies nicht Teil des Brautkleides selbst ist, kann ein Schal-Accessoire einen wesentlichen Einfluss auf das gesamte Hochzeits-Ensemble haben. Zum Beispiel ergänzt ein weißer Seidenschal perfekt Platin’s Crepe knielanges cocktailkleid Slim Gown und seinen U-Ausschnitt. Der Schal bedeckt nur die Vorderseite des Halses und die Oberseite einer Schulter; es hängt über die Rückseite des Kleides und ist in einem Bogen in der Mitte des Rückens gebunden.

Author:

This author has published 84 articles so far. More info about the author is coming soon.