Nike Air Max 95 Femme

August 9, 2017 | Author: | Posted in Misc

Wie viele Seelen-Suche 1990s Jugendliche, war ich mit Nike Air-Technologie besessen. Ich würde über die neuesten Innovationen, von sichtbaren Vorfußluft Nike Air Max 2016 Dames zu abgestimmten Luft zu anderen Arten von Luft poren. Ich würde sogar gebrauchte Sneakers auf dem Flohmarkt kaufen und sie zerreißen, um die Luft Nike Air Max 95 Femme zu inspizieren. Als mein junges Gehirn sich entwickelte und mein Verständnis der Biomechanik vorrückte, kam ich zu einer Erkenntnis: Nike Air ist Blödsinn.

Ich versuche nicht zu sagen, dass Nike Air nutzlos ist. Die gasgefüllten Dämpfungssäcke revolutionierten die Sneaker-Welt, als sie vor über 30 Jahren eingeführt wurde. Als Mode-Statement allein, die Einführung von Air Max half, eine Hütte Industrie von Sneakerheads und Sammler mit Schränken voller ungetragenen Schuhe zu schaffen. Allerdings gibt es sehr wenig echte Wissenschaft – trotz Nike-Werbespots, die anders sagen – die Idee zu unterstützen, dass das Nike Roshe Run Dames Füllen von laufenden Schuhen mit Druckluft Ihnen einen besseren Sportler macht. Aktuelle Forschung schlägt das Gegenteil vor.

Aber selbst Nike selbst Adidas ZX 700 Mujer betrachtet sich jetzt als Marketingfirma. Und seine größte Tat? Überzeugend, dass Nike Air-Technologie mehr als eine Demonstration von Beavertons historisch rentablen und oft trügerischen Brand-Building-Tapferkeit war.

T war nicht immer so. Bereits 1964 gründete die ehemalige University of Oregon-Läuferin Phil Knight und sein ehemaliger Trainer Bill Bowerman das Unternehmen, um der laufenden Community den Zugang zu den besten Schuhen zu ermöglichen. Sie nannten es Blue Ribbon Nike Air Presto Dames Sports (BRS), die naszierende Firma begann als Verteiler für Onitsuka Tiger. Anscheinend verkaufte Bowerman die meisten Schuhe aus seinem Koffer auf der Adidas ZX Flux Dame Strecke trifft sich.

Es dauerte nicht lange, bis Knight – wer seinen MBA bei Stanford beendete – und Bowerman zu erkennen, dass sie ihre eigene Sache machen Adidas NMD Dam wollten. Bowerman hatte einen gepolsterten Laufschuh entworfen, den Onitsuka 1969 als Tiger Cortez veröffentlichte. Etwa zur gleichen Zeit, aber er und Knight begannen mit einer Fabrik in Japan zu arbeiten, um ihre eigene Reihe von Sneakers zu produzieren. Sie nannten es Nike. Und weißt du, was eines der ersten Modelle war? Der Nike Cortez.

Author:

This author has published 621 articles so far. More info about the author is coming soon.